menu-s

INGENIEURBÜRO UNVERZAGT

INGENIEURBÜRO FÜR TRAGWERKSPLANUNG

SV-VERSICHERUNG WIESBADEN

<< zur Übersicht

nächstes Projekt >>

Umbau und Generalsanierung eines
Bürogebäudes
mit neuem Atrium.

Bauen im Bestand

Stahlbau -Stahlbetonbau - Generalsanierung

Beratung - Statik - Bauteiluntersuchungen -
Schalpläne - Bewehrungspläne - Stahlbauübersichtspläne und Detailpläne.


Bahnhofstr. 69 - Wiesbaden

BGF+ Architekten - Wiesbaden


Das Gebäude bestehend aus 2 Untergeschossen, 5 Obergeschossen und einem Staffelgeschoss
 wurde zunächst bis auf die Untergeschosse in den Rohbauzustand zurückgebaut. Der Innenhof bekam
eine neue Gebäudeachse inklusive Aufzug über 6 Geschosse. Für die Technik wurden Flächen auf dem
Staffelgeschoss umgebaut. Die planerischen Vorgaben führten zu erheblichen Eingriffen in die
Gebäudestabilität im Besonderen in den aussteifenden Gebäudekernen. Mit Hilfe einer neuen
Stahlkonstruktion und einem speziellen Folienkissendach konnte der Innenhof zum Atrium umgewandelt
werden. Das Dach bekam umlaufend ein neues eigenständiges Flugdach.
Das Einschneiden in die Deckenkonstruktion an der Gebäudefront ermöglichte Verwirklichung eines
Arkadenbereiches.
 In der Tiefgarage fanden nachfolgend erhebliche Sanierungsmassnahmen statt. Zudem wurde der
gesamte Außenbereich neu angelegt.

Die Verstärkung der Gründung musste während des Betriebs erfolgen, da das Technikzentrum im
Untergeschoss während der gesamten späteren Maßnahme weiter in Funktion bleiben musste. Für die
Eingriffe in die Gebäudestabilität mussten temporäre Zwischenbauzustände berücksichtigt werden
.

Konstruktion:   

Leistungen:         




Standort: 

Architekt: 


Maßnahmen:











Besonderheiten:
 

3D - Modell >>

Impressum

Kontakt

Stellenangebote

Datenschutz